Hasenbergschule Stuttgart

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Förderschwerpunkt Lernen


Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Lauer-Oker macht Schülerinnen und Schülern unserer Schule und deren Eltern folgende Angebote:


Schülerinnen und Schüler können z.B. zu mir kommen wenn sie:

  • Streit mit Mitschülern haben (und ihn klären wollen)
  • Wenn sie Sorgen und Schwierigkeiten zuhause mit Eltern und Geschwistern haben
  • Wenn sie in einen Verein gehen möchten und nicht wissen, wie das geht….
  • Wenn sie einen Job suchen, um Taschengeld zu verdienen……
  • Wenn sie ein Praktikum suchen für die Schule

 

Eltern können z.B. zu mir kommen wenn sie:

  • mit Jemandem über ihr Kind und/oder die Schule sprechen möchten
  • Fragen zur Erziehung oder Entwicklung ihrer Kinder haben
  • Mich bitten möchten, schwierige Themen mit den Kindern und ihnen zu besprechen
  • Einen Hortplatz oder Schwimmkurs für ihr Kind suchen
  • Sie einen Therapieplatz für ihr Kind suchen
  • Wenn sie sich Sorgen machen, dass ihr Kind nicht mit den anderen Mitschülern zurechtkommt.


Schulsozialarbeit macht Projekte mit Klassen wie z.B.

  • Jungsgruppe und Mädchengruppe
  • Erlebnispädagogische Projekte wie Teamtraining
  • Projekte zum Thema Gewalt vermeiden, Konflikte lösen
  • Liebe, Freundschaft und Aufklärung
  • Umgang mit den neuen Medien
  • Mobbing


Schulsozialarbeit macht 2 mal im Jahr ein Ferienangebot:

  • 1 mal für die Grundstufenschüler ein Zirkusprojekt oder Ausflüge
  • 1 mal für die Hauptstufenschüler eine 3- tägige Fahrradtour

 

Schulsozialarbeit arbeitet im Stadtteil eng zusammen mit

Beratungsstellen, Jugendhaus, Betrieben, Vereinen, anderen Schulen