Hasenbergschule Stuttgart

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Förderschwerpunkt Lernen


Lesekids -  der Leseclub an der Hasenbergschule

Seit Juli 2015 gibt es den Leseclub Lesekids am SBBZ Hasenbergschule. Er wurde emeinsam mit dem Bündnispartner Leseohren e.V. eingerichtet.

 

Ermöglicht wurde die Einrichtung des Leseclubs durch die Stiftung Lesen. Diese richtet im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Leseclubs als außerunterrichtliche Lernumgebungen in allen Bundesländern ein. In freizeitorientierter Atmosphäre treffen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig im Leseclub, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu arbeiten.

Die Angebote des Leseclubs werden von Ehrenamtlichen durchgeführt. Sie finden mehrmals pro Woche zu festen Öffnungszeiten statt. Die Angebote bestehen aus kleineren Aktionen bis hin zu größeren Projekten, z. B. von Vorlesestunden über Lesenächte bis hin zu Buchausstellungen und Aktionen mit elektronischen Medien. Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren.

Im Leseclub an der Hasenberschule sind bereits zahlreiche Lesepaten aktiv. Sie kommen zum Vorlesen und Spielen mit den Kindern der Hasenbergschule und einer benachbarten Grundschule.

 

Interessenten, die ehrenamtlich mitarbeiten oder den Leseclub mitgestalten möchten, sind herzlich willkommen. Kontakt kann über das Schulsekretariat aufgenommen werden.